Praxis Sabine Fastabend Praxis für Physiotherapie
  • Sabine Fastabend - PraxisinhaberinPraxis für Physiotherapie & Gesundheitsförderung
Sabine Fastabend - Praxisinhaberin1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
             
   
Fit & Gesund bei der Arbeit
Firmenfitness-Siegel der Barmer an Knollenborg & Partner
 
EL am Sonntag - 24 Juni 2007
In einer kleinen Feierstunde wurde jetzt die Lingener Firma Knollenborg & Partner mit dem Barmer Firmenfitness-Siegel "12+1" ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit Krankengymnastin Sabine Fastabend und der Barmer nutzen die Mitarbeiter die Arbeitszeit, um fit und gesund zu bleiben. "Vermeidung von Fehlzeiten, Arbeitsbedingte medizinische Behandlungen, Frühberentungen und entgangene Leistungen aufgrund einer fehlenden betrieblichen Gesundheitspolitik verursachen hohe Kosten", so Udo Schulz von der Barmer Lingen.

 
Fit & Gesund bei der Arbeit
 
Norddeutschlands erstes "12+1"-Barmer-Firmenfitness-Team: (an den Geräten v.l.) Karin Hinken, Andrea Meyer und Magdalene Driemeyer von der Kanzlei Kollenborg & Partner sowie (hinten v. l.) Christine Nogatz (Praxis Fastabend), Udo Schulz (Barmer), Matthias Hartwig (Kanzlei Knollenborg & Partner) und Sabine Fastabend.
 
"Vor diesem Hintergrund etabliert sich das betriebliche Gesundheitsmanagement als zunehmend wichtiger Baustein in unserer ganzheitlichen Unternehmensphilosophie", ergänzt Matthias Hartwig von der Kanzlei Knollenborg & Partner. Ziele eines zeitgemäßen Führungsmanagements sind: Steigerung des Wohlbefindens, Förderung der Gesundheitspotenziale, Senkung de Krankenstandes, Erhöhung der Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit, Verbesserung des Betriebsklimas und der Kommunikationskultur und nicht zuletzt Spaß an der Arbeit haben. Krankengymnastin Sabine Fastabend stellte den Mitarbeitern das Firmenfitness-Programm der Barmer und einfache und leichte Ideen für ihren Motivations-, Fitness- und Gesundheits-kalender vor. Zwölf Einstiegsideen, die regelmäßig durch weitere Idee im Internet erweitert werden. Neben einer kurzen Geschichte wurde mit der sogenannten "MFG-Aufgabe" gezeigt, wie einfach und gleichzeitig effektiv der Einstieg in die Firmenfitness ist. Das ist die Philosophie von Firmenfitness "12+1".

Es ergänzt in idealer Weise das bereits 2004 eingeführte Gesundheitsmanagement
am Arbeitsplatz der diplomierten Krankengymnastin. Weitere Informationen zum "12+1"-Firmenfitness-Programm sind bei der Barmer Lingen, am Pulvertum 21,
Tel. 018500 / 596600 erhältlich. Auskunft zum Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz erteilt Krankengymnastin Sabine Fastabend unter tel. 0591 / 2422.

 
Zurück zur Übersicht
   
     
Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz